15.01.12 12:01 Uhr
 413
 

Österreich: Kinderporno-Konsument verhaftet

In Klagenfurt in Österreich konnte die Polizei einen 36-jährigen Mann verhaften.

Dieser hatte Webseiten besucht, auf denen er Fotos und Videos anschaute, die Minderjährige bei pornografischen Handlungen zeigen.

In einer Hausdurchsuchung wurde weiteres Kinderporno-Material sichergestellt. Der Mann wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Festnahme, Kinderporno, Konsument
Quelle: kaernten.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäischer Gerichtshof: Auch Ungarn und Slowakei müssen Flüchtlinge aufnehmen
Gefasster Kettensägen-Angreifer hatte zwei Armbrüste und angespitzte Holzstäbe
Letzte Ehefrau von Frank Sinatra im Alter von 90 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2012 16:37 Uhr von iarutruk
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
ich entwickle im moment , leider nur in meinem unterbewusstsein, ein technisches werkzeug, wo man solchen menschen wie pädophilen, kinderschändern vergewaltigern und anderen sexstraftäten die eier unbemerkt schrotten kann.

ich denke ich würde dafür einen nobelpreis für leute der unterdrückten bekommen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?