15.01.12 11:41 Uhr
 157
 

NASA korrigierte Kurs ihres "Mars Science Laboratory"

Die amerikanische Weltraumbehörde NASA hat eine umfangreiche Korrektur an der Flugbahn ihres "Mars Science Laboratory" durchgeführt. Durch das Manöver wurde der Flug des Raumfahrzeugs zum Mars um rund 40.000 Kilometer verkürzt.

Die Landung auf dem roten Planeten findet nun 14 Stunden früher statt und ist für den 6. August vorgesehen. Das "Mars Science Laboratory" soll eventuelle Lebensspuren aufspüren und analysieren.

Am 26. März ist eine erneute Kurskorrektur geplant.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: NASA, Mars, Kurs, Korrektur
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?