14.01.12 21:01 Uhr
 46
 

Fußball/2. Bundesliga: Abstiegskandidat KSC holt neuen Verteidiger aus Frankreich

Der vom Abstieg bedrohte Karlsruher SC hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich die Dienste vom französischen Abwehrspieler Bakary Soumare gesichert.

Er erhält einen Vertrag bis zum Sommer diesen Jahres. Zudem enthält der Kontrakt eine Kaufoption.

Der 26 Jahre alte Innenverteidiger ist bereits der dritte neue Spieler beim KSC in der Winterpause.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Frankreich, Verteidiger
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Niederlande: Frauenfußballnationalteam hat nun Löwin auf Wappen
Radsport: Ex-Profi Michael Rasmussen glaubt an umfassendes Doping bei Tour de France

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?