14.01.12 20:37 Uhr
 53
 

Fußball/2. Bundesliga: Mike Wunderlich kehrt dem FSV Frankfurt den Rücken

Profifußballer Mike Wunderlich vom FSV Frankfurt wird den Verein nun doch wieder verlassen und kehrt zurück zu NRW-Ligist Viktoria Köln, wo er die letzten Monate spielte.

Nachdem bei dem 25-Jährigen im April 2011 das sogenannte Burnout-Syndrom festgestellt wurde, ging er zur Regeneration zu Viktoria Köln. Nun wollte er in der Winterpause wieder zurück zu den Frankfurtern.

Seinen Angaben zufolge fehlt ihm jedoch nach wie vor die Kraft für den Profifußball, weshalb er nun doch wieder zurück nach Köln geht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Frankfurt, Rücken, FSV Frankfurt, Mike
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2012 20:55 Uhr von Nudelholz
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
nix wert: Miese Dreizeiler vom Autor.
Hauptsache noch schnell was dahin geschmiert.

Minus
Kommentar ansehen
14.01.2012 20:56 Uhr von spencinator78
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
lach: in jeder News der gleiche Text. Auf solche ´Top´ News wie die hier..

http://www.shortnews.de/...

..von dir hat die Welt natürlich nur gewartet gell *lach*. Ganz schön jämmerlich Nudel. Schon schlimm was der Neid so aus den Menschen macht. Und nun geh bitte woanders trollen danke.. ^^

[ nachträglich editiert von spencinator78 ]
Kommentar ansehen
14.01.2012 20:57 Uhr von Nudelholz
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wieder nix: Dann gib dir doch Mühe

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?