14.01.12 17:56 Uhr
 655
 

Kino: Das Drehbuch zu "Thor 2" muss umgeschrieben werden

Die Marvel Studios haben nun Robert Rodat verpflichtet das Drehbuch zu "Thor 2" zu überarbeiten. Das Skript stammt von Don Payne und konnte das Studio wohl noch nicht so überzeugen. Alan Taylor wird Regie führen.

In den Hauptrollen wird man wohl Chris Hemsworth, Natalie Portman und Tom Hiddleston zu sehen bekommen. Mit den Aufnahmen will man noch 2012 beginnen. US-Kinostart ist der 15. November 2013.

Robert Rodat machte sich einen Namen durch die Drehbücher zu "Der Soldat James Ryan" und "Der Patriot".


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Autor, Änderung, Drehbuch, Thor
Quelle: www.cinefacts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario"-Animationsfilm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2012 17:57 Uhr von Pikatchuu
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und wieso muss es Umgeschrieben werden ?? Das verstehe ich jetzt nicht .
Kommentar ansehen
14.01.2012 20:13 Uhr von End-Of-West
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Vergib einfach ein Minus...

Man sieht ja, daß einige zu viel Freizeit haben und nicht mal die Admins in der Lage sind diesen Fehler zu korrigieren...

Minus von mir...
Kommentar ansehen
15.01.2012 01:57 Uhr von richy7
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ähmmm: Vielleicht solltet ihr euch mal meine Nachricht durchlesen:

"Das Skript stammt von Don Payne und konnte das Studio wohl noch nicht so überzeugen"

Damit sollte es wohl geklärt sein

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Serienkiller Charles Manson ist im Alter von 83 Jahren gestorben
Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?