14.01.12 17:14 Uhr
 368
 

CES: Apple lässt 250 Mann für sich spionieren

Der US-amerikanische Computerhersteller Apple hat zwar wie üblich keinen Stand auf der in Las Vegas stattfindenden Technikmesse Consumer Electronics Show (CES), ist aber doch sehr aktiv.

Ungefähr 250 Angehörige des Konzerns sind auf der Messe unterwegs, um die neusten Innovationen der Konkurrenz zu begutachten.

Die starke Präsenz der Apple-Mitarbeiter widerlegt die weitläufige Annahme, dass Apple sich nicht von der Konkurrenz inspirieren lässt und nur die eigenen Ideen umsetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Mann, Apple, Mitarbeiter, Spionage, Idee, CES, Inspiration
Quelle: www.de.bgr.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2012 17:44 Uhr von Sir.Locke
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
haben die checker eigentlich kein überblick was hier schon mal freigeschaltet wurde? kurrios, allein die kombination apple und 250 erinnerte mich an eine news die es schon gibt: http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
14.01.2012 18:23 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Es sollte jedem klar sein das Apple nicht alle Ideen allein einfallen.

Die sind dann nur so dreist und lassen sie sich schützen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?