14.01.12 16:38 Uhr
 82
 

Fußball: Lukas Podolski äußert sich zu Verletzung und Zukunft beim 1. FC Köln

Der Stürmerstar des 1. FC Köln, Lukas Podolski, hofft darauf, dass er schnell wieder gesund wird. Der Stürmer hatte sich im Urlaub bei einem Freizeitkick eine Fußverletzung zugezogen.

Während des Drehs zu einem Werbespot für eine Bank sagte Podolski, dass es mit seiner Genesung gut aussehe. Am Montag stehe das erste Mannschaftstraining an, da müsse man sehen, wie sein Fuß mitspielt.

Ebenso ist über die Zukunft von Lukas Podolski beim 1. FC Köln noch nichts entschieden. Der Stürmer will sich in den nächsten Wochen und Monaten überlegen, wohin sein Weg gehen soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Köln, Verletzung, Zukunft, Lukas Podolski
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lukas Podolski eröffnet eigene Eisdiele in Köln
Fußball: Lukas Podolski verabschiedet sich mit Traumsiegestor gegen England
Fußball: Lukas Podolski wird im Sommer nach Japan wechseln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2012 16:38 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Podolski sollte nochmal versuchen, bei einem anderen Verein glücklich zu werden. Schalke vielleicht, Dortmund, oder gar das Ausland. Warum auch nicht!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lukas Podolski eröffnet eigene Eisdiele in Köln
Fußball: Lukas Podolski verabschiedet sich mit Traumsiegestor gegen England
Fußball: Lukas Podolski wird im Sommer nach Japan wechseln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?