14.01.12 15:33 Uhr
 161
 

Milder Winter - Mann findet Pfifferlinge

Der 48-jährige Hans-Walter Möhring hat bedingt durch den warmen und feuchten Winter einen ungewöhnlichen Fund gemacht.

Mitten im Januar hat Möhring im brandenburgischen Barnewitz Pfifferlinge gefunden.

Laut Pilz-Experte Wolfgang Neubert habe er dies noch nie erlebt. Pfifferlinge kann man normalerweise bis spätestens Ende Oktober finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Winter, Pilz, Pfifferling
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Kinder finden es gut, wenn beide Elternteile arbeiten
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2012 17:55 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja Und? Wenn man sich einmal umschaut in der Natur, wird man feststellen, dass durch das seltsame Wetter gerade überall die Pflanzen verfrüht aus ihrer Winterpause kommen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?