14.01.12 14:32 Uhr
 131
 

Berliner Zoo - Denkmal für Eisbar Knut wird "Der Träumer"

Das neue Denkmal für Eisbär Knut steht fest. Aus über 40 Vorschlägen hat nun der Entwurf des Nürnberger Bildhauers Josef Tabachnyk, "Knut - Der Träumer", gewonnen.

Knut verstarb am 19. März 2011. Das neue Denkmal soll nun neben dem Bärengehege errichtet werden. Mit Spenden will man das 15.000 Euro teure Denkmal finanzieren. Bisher habe man schon 10.000 Euro eingenommen.

"Knut wird in den Herzen vieler Besucher weiterleben, dennoch gilt es mit dem Denkmal etwas Bleibendes für kommende Generationen zu schaffen, damit die Einzigartigkeit dieser Tierpersönlichkeit erhalten bleibt", so der Vorsitzende der Fördergemeinschaft, Thomas Ziolko.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Zoo, Denkmal, Knut, Berliner Zoo
Quelle: www.n-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2012 14:47 Uhr von artefaktum
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Denkmal für Knut? Die sind doch nicht ganz dicht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?