14.01.12 12:37 Uhr
 158
 

Piratenpartei: Erstmals 20.000 Mitglieder

Nach eigenen Angaben verfüge die Piratenpartei mittlerweile über 20.000 Mitglieder.

Allein nach dem erfolgreichen Abschneiden bei der Berlin-Wahl seien 8.000 neue Mitglieder hinzu gekommen.

"Der Erfolg der Piratenpartei ist auch das Ergebnis einer Vertrauenskrise in unser repräsentatives parlamentarisches System", sagte Christopher Lauer, Abgeordneter des Berliner Senats.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Berlin, Partei, Mitglied, Piratenpartei
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Experten kritisieren Reformvorschläge von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz
Donald Trump wird für neuen US-Sicherheitsberater auch von Kritikern gelobt
"Unicef"-Bericht: 1,4 Millionen Kindern droht der Hungertod

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sonya Kraus über ihren Körper: "Ich habe mich vor mir selbst geschämt"
Experten kritisieren Reformvorschläge von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz
Italien: 18 Jahre Haft für muslimische Flüchtlinge, die Christen ins Meer warfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?