14.01.12 12:09 Uhr
 260
 

Bezirkskrankenhaus Augsburg: Norovirus aufgetreten

Im Augsburger Bezirkskrankenhaus (BKH) geht der Norovirus um. Insgesamt zehn Personen klagen über die hoch ansteckende Durchfallerkrankung.

Aufgetreten ist der Virus in der gerontopsychiatrischen Abteilung des Krankenhauses in der vor allem ältere Demenzkranke aufgenommen und betreut werden.

"Dass eine Klinik vom Norovirus betroffen ist, ist nicht ungewöhnlich.", sagte Thomas Düll vom Bezirkskrankenhaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krankenhaus, Klinik, Augsburg, Norovirus
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her