14.01.12 10:09 Uhr
 6.570
 

Lauer Winter - 2012 wahrscheinlich ohne Mückenplage im Sommer

Die Sprecherin des Naturschutzbundes (Nabu) Nordrhein-Westfalen vermutet, dass der kommende Sommer ohne große Mückenplage sein werde.

Die lauen Temperaturen diesen Winter schaden den Mücken. Denn die Temperaturen begünstigen Schimmelpilze, wodurch die Eier und Larven einfach verschimmeln, so die Sprecherin Birgit Königs. Das momentane Insektensterben betrifft nicht nur die Mücke.

Auch Schmetterlinge haben mit diesen Temperaturen zu kämpfen. Jedoch ganz eindeutig wagt sich Königs das Ausbleiben der Mückenplage nicht vorherzusagen. Im Frühjahr reichen wenige Tage mit warmen Temperaturen und großen Wasserlachen, um die Zahl der Mücken explodieren zu lassen, so Königs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Winter, Sommer, Mücke, Naturschutzbund, Mückenplage
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Müllabfuhr im All geplant
Forscher wollen Weltraummüll mit Greifarmen und Netzen einfangen
Tierforschung: Nacktmull kann 18 Minuten ohne Sauerstoff überleben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2012 11:10 Uhr von maretz
 
+40 | -2
 
ANZEIGEN
hmm: gute Expertin... Wenn die Eier / Larven verschimmeln dann gibts keine Mücken - aber Vorsicht, wenns im Frühjahr nen paar Tage warm ist und regnet (was nicht ganz sooo selten ist....) dann könnte es doch wieder mehr geben...

Also fazit: Es könnte sein das es keine Mückenplage gibt - könnte aber auch anders sein.... Bin ich jetzt Weltraum-Experte wenn ich sage das die Marsmission der Amis im Jahr 2020 startet - ggf. aber auch früher oder später? Und die wird ein voller Erfolg - oder auch nicht.... Und ich garantiere: BEIDE Prognosen sind richtig - es sei denn es passiert was unvorhergesehenes...
Kommentar ansehen
14.01.2012 11:44 Uhr von snake-deluxe
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Expertenmeinungen: sind doch irgendwie wertlos.
Uns wurde letztes Jahr auch wieder ein mega kalter Winter 2011/12 vorhergesagt
Kommentar ansehen
14.01.2012 12:08 Uhr von moloche
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@snake-deluxe: von Experten bekommst du sowas nicht gesagt, höchstens von der Bildzeitung.
Jeder Experte wird dir sagen das man das Wetter maximal 7 Tage vorraussagen kann und selbst das sind Aussage die mit Vorsicht zu genießen sind.
Gibt nur eine relativ gute Vorherssage.
Zu 90% wird das morgige Wetter so wie heute.
Kommentar ansehen
14.01.2012 12:24 Uhr von grandmasterchef
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
..und ich dachte eher nachm harten winter gibt´s weniger. So´n Wetter wie aktuell ist dochn guter nährboden für die viecher.
Kommentar ansehen
14.01.2012 14:17 Uhr von face
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also wenn überhaut dann wird es so oder so kommen, ist die nicht der Fall wird es anders sein , was auch dazu führen kann dass es wiederum ganz vollkommen gegenteilig wird von dem was war oder ist. Falls dies nicht der Fall ist dann wird es bleiben wie es ist oder auch nicht.

[ nachträglich editiert von face ]
Kommentar ansehen
14.01.2012 21:07 Uhr von Nudelholz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oje: "Denn die Temperaturen begünstigen Schimmelpilze"

Was für Temperaturen denn ??

Minus

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kreidefelsen Rügen: 21-jährige Touristin stürzt 60 Meter tief in den Tod
BKA-Bericht: Anzahl tatverdächtiger Zuwanderer steigt auf über 50 Prozent
Statistik: Kriminalität bei tatverdächtigen Zuwanderern steigt über 50 Prozent


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?