13.01.12 21:51 Uhr
 3.776
 

24-jährige Neuseeländerin versteigert Po

Tina Beznec, eine 24-jährige Neuseeländerin versteigert derzeit ihren Po in einer Online-Auktion. Genauer gesagt, die Fläche von neun Mal neun Zentimeter für ein Tattoo nach Wahl des Auktionsgewinners.

Der Grund dieser kuriosen Auktion ist Geldnot. Zweimal verlor die Neuseeländerin im letzten Jahr ihren Job, das Konto ist leer und Rechnungen offen. 20 Prozent des Erlöses möchte sie jedoch für wohltätige Zwecke spenden.

Bereits über 130.000 Menschen haben sich die Auktion angeschaut, innerhalb von 24 Stunden stiegen die Gebote auf umgerechnet mehrere Tausend Euro. Die ersten Nachahmer gibt es auch schon, ebenfalls aus Neuseeland bieten eine weitere Frau und ein Mann ihren Po an. Die Meinungen dazu sind geteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Adrian79
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Versteigerung, Auktion, Neuseeland, Po, Tattoo, Tätowierung
Quelle: www.n-tv.de