13.01.12 21:36 Uhr
 508
 

Köln: REWE ruft vermutlich krebserregende Tiefkühl-Forellen zurück

Kunden die vom Handelskonzern REWE Tiefkühl-Forellen der Marke "Regenbogenforellen" mit Mindesthaltbarkeitsdatum 10. Januar 2013 und Chargenkennzeichnung "AB 110710 AL" gekauft haben, sollen diese zurückgeben oder nicht verzehren.

In den 500-Gramm-Packungen wurde "in einer sehr geringen Menge" der nicht zugelassene Farbstoff Malachitgrün nachgewiesen. Dieser wird laut Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) verdächtigt, krebsauslösend zu sein und kann das Erbgut schädigen.

Der Tiefkühlfisch wurde über die Märkte von Hit, Karstadt-Feinkost, Rewe, Nahkauf sowie toom verkauft und ist umgehend aus dem Verkauf genommen worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Adrian79
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Krebs, Fisch, Risiko, Rückruf, Forelle, REWE
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD
"The Green Hornet"-Star Van Williams im Alter von 82 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2012 22:45 Uhr von SNnewsreader
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Solche Infos sind Klasse: ich kaufe meine nebenan im "Forellen-Puff". Immer gut wer ländlich lebt. Die Nahrungsaufnahme ist hier einfach besser sortiert ;-) Frische Hühner, Eier, Fische und ich kann dem auf die Nase hauen wenn was nicht stimmt.
Kommentar ansehen
13.01.2012 23:45 Uhr von Didatus
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@SNnewsreader: Ja das ländliche hat schon was. So wie aktuell im Sauerland, wo eine ganze Reihe missgebildeter Lämmer auf die Welt gekommen sind. Oder auch das Kloster das im Hauseigenen Laden selbstgerechter Wurst aus eigener Züchtung verkauft .. das ganze Jahr über .. mit seinen vier Rindern auf der Weide .. sicher ;)

Wer Ironie findet, darf sie behalten ...
Kommentar ansehen
14.01.2012 01:25 Uhr von iarutruk
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Malachitgrün ist ein konstlich erzeugter farbstoff, der für den menschlichen verzehr nicht verendet werden darf, da er gesundheitschädlich ist.

man sollte dem hersteller der fischprodukte eine gebührende geldstrafe in 7 stelliger höhe aufbrummen, der billigend die erkrankung vieler hunderte von personen in kauf genommen hat.
Kommentar ansehen
14.01.2012 14:28 Uhr von SNnewsreader
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Diatus: Jau, da gebe ich Dir Recht. Es ist aber tatsächlich so, das die Fische auch durch Überzüchtung Missbildungen haben. Blind bin ich auch nicht. ..... äh, OK ich erblinde auf einem Auge ... jedoch weiß ich das die keine Hormone bekommen und natürlich (Krebseier etc.) gefüttert werden. Also alles nehme ich auch nicht so hin. Ich kann mir auch selten ein gutes Steak leisten und grife da zu Angeboten aus dem Supermarkt. Allerdings gönne ich uns alle drei Monate ein gutes Steak und der Schlachter kennt sogar den Namen des Jungbullen. Dieser hat eine eigene Herde um 150 Rindviecher und 200 Schweine. Alle leben auf einer guten Weide und sogar jedes Schwein hat jederzeit "Auslauf". Entsprechend teuer ist es aber auch.

Das ist das Problem: Ich kann es mir nicht immer leisten. Bei den Eiern (Stück satte 50 cent) schmeckt man es aber auch und der alte Mann hält sich die Hühner als "Rente". Da gebe ich das auch gerne aus. Allerdings für Soßen, oder allgemein zum kochen greife ich auch zu günstigeren Produkten.

Was man will ist eben nicht immer zu finanzieren. Nur ist es hier viel einfacher zu wissen wer was macht und wie.

Ich garantiere Dir das Du schmeckst und siehst was aus dem Supermarkt kommt, oder von diesen Bauern.

Ich habe (nebenbei bemerkt) schon im März bei meinem Biobauern Grünkohl bestellt, da die feine "Oldenburger Krause" hier normal nicht angebaut wird. Das ist ein Problem als Norddeutscher in Südbaden gute Zutaten zum Kohl zu bekommen. Die Wurst und das Fleisch lasse ich mir tatsächlich schicken, denn das "Schäufle" hier ist mit dem feinen Kassler aus dem Norden nicht zu vergleichen.

Da sind wir Ostfriesen doch sehr eigen. Das muss passen! Ich werde mir nicht noch ein zweites mal einen Grünkohl eindrücken müssen mit "badischen Zutaten". Das war echt nix.

LG
Kommentar ansehen
14.01.2012 15:45 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@snnewsreader das ist der feine unterschied zwischen dem badener gaumen und alles was über der weißwurstlinie liegt. die weißwurstlinie ist eine gedacht grenze die in der höhe des main deutschland in 2 teile trennt. über der mainlinie ist essen eine notwendigkeit um nicht zu verhungern und südlich der mainlinie kommt noch dazu, dass hier noch geschmacklich das bessere serviert wird.

du kennst noch nicht einmal den unterschied zwischen schäufele und kassler. kassler ist ein gepökeltes und leicht geräuchertes stück von schulter, bauch oder nacken vom schwein. ein schäufele ist ein stück von der schweineschulter.

wenn du nun ein kassler von der schulter bekommst hast du fast das gleich fleisch, das sich geschmacklich je nach zubereitung vom metzger unterscheidet.

in südbaden ist kohl, wie es in norddeutschland zubereitet wird nicht üblich, dann ist es auch selbstverständlich, dass die zutaten vom südbaden nicht zusammenpassen.

ich möchte es auf einen punkt bringen. in südbaden wird die südbadische küche angeboten, in norddeutschland die norddeutsche. wenn man sich entschließt sein leben in ein anderes gebiet zu verlegen, wo nicht die gewohnte hausmannskost seiner heimat angeboten wird, dann muss man eben essen was auf den tisch kommt.
Kommentar ansehen
14.01.2012 16:50 Uhr von SNnewsreader
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@iarutruk: fanöcht de da nech:

Zitat:"du kennst noch nicht einmal den unterschied zwischen schäufele und kassler"

Die Reihenfolge ist: Lesen, denken, schreiben, wobei der Schwerpunkt auf "denken" liegt.

Auch Schweineschulter ist durchaus auch "Kassler", da es um die Art und Weise geht, wie das bereitet wird.

Nebenbei ist hier das Brot zum weinen. Die Wasserweckle sind wie ein Eierkarton und vernünftiges Schwarzbrot gibbet schon gar nicht. "Krawatten" sind hier so trocken, das die Sahara dagegen ein Feuchtgebiet ist. Jeder Bäcker von hier würde in Norddeutschland schon lange im Moor versengt.
Kommentar ansehen
15.01.2012 02:34 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@snnewreader warum wirst du so unsachlich, nur weil ich dir mit klaren fakten aufgewiesen habe, dass du den unterschied zwischen kassler und schäufele, und den unterschied zwischen süddeutscher und norddeutscher küche nicht kennst.

zitat: Die Reihenfolge ist: Lesen, denken, schreiben, wobei der Schwerpunkt auf "denken" liegt.

Auch Schweineschulter ist durchaus auch "Kassler", da es um die Art und Weise geht, wie das bereitet wird.

zitatende:

ich schrieb oben:


du kennst noch nicht einmal den unterschied zwischen schäufele und kassler. kassler ist ein gepökeltes und leicht geräuchertes stück von SCHULTER, bauch oder nacken vom schwein. ein schäufele ist ein stück von der schweineschulter.

warum bist du so naiv und gehst nur zu dem einen bäcker, wenn er schlechte ware erzeugt. gibt es bei euch im ort nur einen? nein, dann ein ratschlag von einem südbadener wechsle eben den bäcker. natürlich gibt es qualitative unterschiede und ich behaupte, dass dies in norddeutschland auch der fall ist. ich, zum beispiel gehe zu 2 verschiedene bäcker bei uns im ort. der eine hat eine riesen auswahl an brötchen kann aber keine brezeln backen, der andere bäckt wunderbare brezeln, seine auswahl an brötchen lässt zu wünschen übrig. beide bieten ein brotsortiment von bis zu 15 verschiedenen varationen an. das sollte doch reichen und da findet man auch dein geliebtes schwarzbrot darunter.

ich wollte schon meinen kommentar beenden, aber mir fällt jetzt noch etwas ein. das ist der vorteil des südbadeners, wenn er sein bevorzugtes brot nicht findet, kauft er eben ein anderes und mancher ist sogar dann übergegangen und kauft nun im wechsel mal das eine, oder mal das andere brot. warum könnt ihr nordländer das nicht? entschuldigung an die nordländer, die nicht so sind wie snnewsreader, ich wollte natürlich nicht alle über einen kamm scheren.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?