13.01.12 19:51 Uhr
 381
 

Facebook: "FarmVille" & Co. - Unerlaubte Klick-Apps können zu Sperre führen

Auf Facebook fällt derzeit des öfteren ein Posting auf, das sich auf beliebte Spiele wie "FarmVille" oder "MafiaWars" im Netzwerk bezieht. Das "Anklicken" für die elementare Nachbarschaftshilfe würde von Facebook als Spam gewertet und führe zu einer rund 48-stündigen Sperre des Accounts.

Tatsächlich werden vom Netzwerk auch Sperren verhängt. Allerdings handelt es sich dabei um Nutzer, die "unerlaubte" Anwendungen oder Apps nutzen (z.B. Gamers Unite), welche die Pinnwände nach entsprechenden Links scannen und die Klicks automatisch vornehmen.

Zu viele solcher Klicks in kurzer Zeit führen dann unter Umständen zu einer Zwangspause.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Facebook, Sperre, Klick, FarmVille
Quelle: www.mimikama.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?