13.01.12 19:23 Uhr
 80
 

Grefrath: Fünfjähriger von Auto angefahren

Am heutigen Freitagnachmittag rannte ein fünfjähriger Junge plötzlich zwischen geparkten Autos auf die Straße.

Der 50-jährige Autofahrer sah das Kind zu spät und konnte nicht mehr ausweichen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich der Junge schwere Verletzungen zuzog.

Er wurde ins Hospital gebracht, schwebt jedoch nicht in Lebensgefahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Kind, Unfall, Grefrath
Quelle: www.polizei.nrw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?