13.01.12 18:16 Uhr
 794
 

Evan Rachel Wood: Nackt in der Zeitschrift "Flaunt" zu sehen

Evan Rachel Wood ist bekannt für Skandale. Auch nachdem sie sich gerade mit dem britischen Schauspieler Jamie Bell verlobt hat, wird die "The Ides of March"-Darstellerin nicht zurückhaltender.

Nach ihrem Geständnis bisexuell zu sein, schockiert die Blondine nun mit Nacktaufnahmen. Star-Fotografin Ellen von Unwerth lichtete sie für die Zeitschrift "Flaunt" frontal und mit nackten Brüsten ab.

Evan Rachel Wood ist stolz auf die verführerischen Aufnahmen im Boudoir-Stil und schrieb auf Twitter, sie habe nichts zu verbergen und verehre die Künstlerin, die sie derart freizügig fotografieren durfte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aurora_075
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, nackt, Zeitschrift, Evan Rachel Wood
Quelle: www.celebrity.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Westworld"-Star Evan Rachel Wood spricht über mehrfache Vergewaltigungen
Schauspielerin Evan Rachel Wood über Zensur und Sexismus in Hollywood
Nackt, wild und in intimer Umarmung: Evan Rachel Wood strippt für Gucci

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2012 19:44 Uhr von Syrok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jap die hat wirklich nichts zu(m) verbergen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Westworld"-Star Evan Rachel Wood spricht über mehrfache Vergewaltigungen
Schauspielerin Evan Rachel Wood über Zensur und Sexismus in Hollywood
Nackt, wild und in intimer Umarmung: Evan Rachel Wood strippt für Gucci


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?