13.01.12 16:22 Uhr
 59
 

Skoda wird elektrisch: Octavia Green E Line ab sofort im Feldversuch

Schon im letzten Jahr hatte Skoda den Praxistest für sein erstes Elektroautos angekündigt, zum neuen Jahr ist es nun so weit.

Tatsächlich hat die tschechische VW-Tochter die erste kleine Flotte ihres Skoda Octavia Green E Line ab sofort im Feldversuch, zehn Modelle werden auf Herz und Nieren getestet.

Die Technik des Octavia Green E Line scheint identisch mit der des Konzernbruders, dem VW Golf Blue-e-Motion: Der Elektromotor leistet 85 kW (115 PS) bei 270 Nm Drehmoment, die Akkus (Lithium-Ion) speichern 26,5 kWh und reichen für 150 km Reichweite.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Skoda, Elektroantrieb, Octavia, Feldversuch
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2012 16:22 Uhr von DP79
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mmh, die Technik ist mit Sicherheit von Volkswagen, was ja bei den Wolfsburgern aus durchaus verständlichen Gründen gang und gäbe ist. Letzten Endes wird es interessant, wann VW - mit welcher Marke auch immer - sein erstes Elektroauto in den Handel bringt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?