13.01.12 15:31 Uhr
 584
 

Russland: Rentner will Brennholz kaufen und findet in den Kisten 80 Kalaschnikows

Eine kuriose Geschichte kommt jetzt aus Russland. Dort wollte ein Rentner Brennholz kaufen, doch statt Holz fand er in den 64 erworbenen Kisten Maschinengewehre.

Insgesamt 80 Kalaschnikows, dazu jede Menge Munition und Ersatzteile, waren in den Kisten. Wie es genau zu dem Zwischenfall kommen konnte, ist noch unklar.

Fest steht nur, dass der Fahrer die Waffen von der Herstellerfabrik nach Moskau zur Entsorgung bringen sollte. Offenbar wollte sich der Fahrer jedoch - ohne um den Inhalt der Kisten zu wissen - ein bisschen Geld mit dem Verkauf nebenher verdienen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Russland, Rentner, Kiste, Kalaschnikow, Brennholz
Quelle: www.newsecho.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2012 15:40 Uhr von Post_Oma
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Okay warum nich: "Fest steht nur, dass der Fahrer die Waffen von der Herstellerfabrik nach Moskau zur Entsorgung bringen sollte"

Erst stellen sie die her um sie dann zu verschrotten ?
Naja wenn die meinen.
Kommentar ansehen
10.08.2012 19:42 Uhr von el_vi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
rofl: jo garnicht gesehn^^
vllt um in übung zu bleiben?-schulterzuck-
makant find ich aber eher: "ohne um den Inhalt der Kisten zu wissen" ....
der fährt VON der hersteller firma i-wo hin, packt kohle druf(OHNE ZU WISSEN WAS EIG DRIN WAR???) un verkauft die aunoch zum wert der kohle...
also meiner meinung nach 3 optionen hier nur möglich:
entweder
1.der wusste nichts davon weil der halb/ganz blind ist
2.der ist so über dämlich das eig schon weh tun müsste
3.der ist geistig behindert
alle 3 optionen stellen jedoch die frage warum so einer dazu auserwählt wird, WAFFEN(!) zu trqansportieren(egal wohin)
(rechtschreibfehler dürfen, wie immer, behalten werden)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?