13.01.12 15:24 Uhr
 126
 

Video: Autofahrer in China rammte 13 Fahrzeuge mit gestohlenem Auto

Ein Autofahrer in China krachte gegen 13 Autos, weil er vor der Flucht vor der Polizei war. Zu allem Überfluss fuhr er noch dazu ein gestohlenes Fahrzeug.

Ein Überwachungsvideo zeichnete auf, wie ein Verkehrspolizist versuchte, ihn zu stoppen. Der Mann fuhr jedoch einfach weiter.

Bei seiner wilden Verfolgungsjagd rammte er alles, was ihm in den Weg kam.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, China, Video, Autofahrer, Flucht
Quelle: www.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
München: Reißverschluss wird Mann zum Verhängnis - Penis eingeklemmt
London: Wegen zu lauten Telefonierens beißt Fahrgast Mitreisenden ins Ohr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen
CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?