13.01.12 15:09 Uhr
 591
 

Berlin: Linienbus will abkürzen und fährt sich auf Tankstellengelände fest

Ein kurioser Schnappschuss entstand jetzt in Berlin. Es zeigt einen Linienbus auf einem Tankstellengelände, wo sich der Bus festgefahren hatte.

Zu der Situation kam es, als sich der Fahrer verfahren hatte und über ein Tankstellengelände abkürzen wollte, um wieder auf seine eigentliche Route zu kommen.

Leider erwies sich der gewählte Weg als zu eng und so blieb der Bus stecken. Die Fahrgäste wurden vom Fahrer gebeten zu Fuß zur Haltestelle zurückzugehen. Einem anderen Fahrer der Verkehrsbetriebe gelang es schließlich den Bus aus seiner Lage zu befreien.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Berlin, Fahrer, Weg, Tankstelle, Linienbus
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat Washington: US-Kampfpilot malt mit Kondensstreifen Penis in Himmel
Erfurt: 16-Jährige bewirft Baumpflegearbeiter mit Eiern
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sei Lottogewinn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2012 17:47 Uhr von Nasa01
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der wollte nicht abkürzen, der wollte umdrehen.
Das wäre meine Schlußfolgerung - wenn er sich verfahren hat.

Ansonsten:
Hat er sich eben verschätzt der Gute.
Mit nem Gelenkbus kann nicht jeder umgehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?