13.01.12 09:28 Uhr
 222
 

"GZSZ"- Jörn Schlönvoigt möchte beim Schauen des "Dschungelcamps" nicht gestört werden

Nicht nur die Fans des RTL-"Dschungelcamps" schauen ab heute bei den Ekel-Prüfungen und den witzigen Sprüchen der beiden Moderatoren zu, sondern auch Stars und Sternchen wie das "GZSZ"-Paar Sila Sahin und Jörn Schlönvoigt.

Schon die letzte Staffel schaute sich das Schauspieler-Paar permanent an. In einem Interview äußert sich Schlönvoigt nun über das Dschungel-Spektakel: Ich finde es sehr unterhaltsam und muss sagen, die Sendung gehört zu den besten Unterhaltungsformaten in Deutschland. Welche Sendung trifft sonst den Nerv von so verdammt vielen TV-Zuschauern - es ist eine Show der Rekorde."

Der Soap-Darsteller verrät sogar, dass er während der TV-Ausstrahlung nicht von Anrufen gestört werden will, sodass er sich voll auf die Show konzentrieren kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: klick75
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dschungelcamp, Anruf, GZSZ, Jörn Schlönvoigt
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2012 09:51 Uhr von SniperRS
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Kurz gesagt: TV-Assi möchte ungestört Assi-TV sehen.
Kommentar ansehen
13.01.2012 22:12 Uhr von Sonny61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
GZSZ das muss ja krank machen!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?