13.01.12 08:40 Uhr
 1.556
 

Facebook-Verbot für Olympia-2012-Mitarbeiter

Die circa 70.000 Helfer bei Olympia 2012 dürfen vor und während Olympia 2012 keine sozialen Netzwerke nutzen, wenn es um Informationen zu Sportlern, Politikern, Aufenthaltsorte usw. geht.

"Wir verstehen durchaus, dass viele unserer Helfer soziale Netzwerke nutzen wollen, um ihre Eindrücke von London 2012 mit ihren Freunden und Familien zu teilen", sagte ein Sprecher des Organisationskomitees.

Bei dem Verbot steht die Sicherheit der Beteiligten im Vordergrund. Nicht frei gegebene Bilder sind ebenso ein Problem, da heute mit fast jedem Gerät Bilder direkt ins Netz gestellt werden können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: joecool_RX
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Facebook, Olympia, Verbot, Mitarbeiter, Olympia 2012, Soziales Netzwerk
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2012 08:40 Uhr von joecool_RX
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Kann ich nachvollziehen. Es ist bestimmt viel Geld geflossen für Rechte an Olympia. Das plötzlich ein Bild oder sonstiges zuerst bei sozialen Netzwerken auftaucht, wäre ärgerlich. Und Sicherheit der Teilnehmer geht auch vor.
Kommentar ansehen
13.01.2012 09:17 Uhr von akr6
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
interessant: ich frage mich nur, wer das wie kontrollieren möchte, das wird ein toller Job werden.
Kommentar ansehen
13.01.2012 12:50 Uhr von Kappii
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
das ist doch kein: Facebook-Verbot...
Mitarbeiter einer Firma dürfen auch keine Firmengeheimnisse ausplaudern.
Kommentar ansehen
13.01.2012 20:00 Uhr von Botlike
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nur WÄHREND der Olympiade: Danach können die doch so viele Fotos hochladen wie sie wollen. Es geht nur darum, die Sicherheit zu gewährleisten, weil man Attentate befürchtet. Natürlich ärgert es auch die Presseagenturen und die Fotografen, wenn ein Handyfoto ihnen zuvorkommt, aber nach der Olympiade interessiert sich da sowieso keiner mehr für.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?