13.01.12 06:16 Uhr
 7.527
 

Ski-Schönheit Tina Maze will nun ohne Höschen fahren

Tina Maze schaffte es beim Super-G in Österreich auf den zweiten Platz. Nun wurden Vorwürfe laut, sie habe dies nur aufgrund besonders aerodynamischer Unterwäsche geschafft. Doch Maze reagiert entspannt.

In einer Schweizer Tageszeitung hat sie nun angekündigt, dann eben ohne Höschen fahren zu wollen. Ob diese Aussage ernst gemeint ist, bleibt abzuwarten.

Der internationale Skiverband (FIS hat deutliche Regeln für die Unter-Kleidung von Skifahrerinnen: Sie darf nicht plastifiziert sein und muss eine Luftdurchlässigkeit von 30 Litern pro Quadratmeter und Sekunde aufweisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ski, Schönheit, Unterwäsche, Höschen
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Fußball/1. Bundesliga: FC Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt
Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2012 06:18 Uhr von sammy90
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
hübsch!
Kommentar ansehen
13.01.2012 09:04 Uhr von str8fromthaNebula
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Hansolino: geht ja schonmal gut los mit deinem neuen account..
weiß zwar nich wer du bist aber wenn man auf nen armseliges würstchen tippt was ne absage bekommen hat liegt man wohl sehr richtig :D
haha.....finger auf dich..

soll sie mal machen ! ohne hose is immer gut !
Kommentar ansehen
13.01.2012 09:51 Uhr von rubberduck09
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Luftdurchlässigkeit? Diese Definition in der News muß unvollständig sein, denn diese Angabe sagt erstmal ned viel aus.

Mit dem entsprechenden Druck (ein paar Tausend Bar) kriegst diese Luft auch durch Glas durch (weils einfach bei bricht).

Das bedeutet: 30Liter/qm*s ohne Differenzdruckangabe ist _SINNFREI_

Anderes Thema: Ohne Höschen iss ja ned unbedingt aerodynamischer, es seidenn es wird ´da unten´ noch etwas enthaart und poliert. Bitte Beweisvideos!
Kommentar ansehen
13.01.2012 11:00 Uhr von NGC4755
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Vielleicht mußte sie bei der Abfahrt auch nur: Pfortzen und hatte dadurch den Vorteil eines Raketenantriebs.
Kommentar ansehen
13.01.2012 12:04 Uhr von Leprechaun911
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
das nennt man dann absofort "Gletscherspalte"!
Kommentar ansehen
13.01.2012 13:25 Uhr von Homechecker
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
hmm für wat es alles regeln gibt: die tragen doch eh son ganzkörperanzug, ist der nicht eh relativ winddicht wegen der kälte?

und ne vorschrift wegen der unterwäsche tztztz

immer diese schlechten verlierer ;)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mindestlohn-Gegner Andrew Puzder von Trump zum Arbeitsminister ernannt
Kurz vor Weihnachten: Amazon-Mitarbeiter streiken in zwei Versandzentren
Batman-Film mit Ben Affleck wird noch vor "Justice League 2" gedreht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?