12.01.12 19:32 Uhr
 893
 

Nina Bott redet offen über ihre Brust-OP

Nina Bott ist in der Februar-Ausgabe des Männermagazins "Playboy" zum zweiten Mal nackt zu sehen (Shortnews berichtete). Nun spricht die Schauspielerin offen über ihre Brust-OP.

Die Entscheidung für den Eingriff hat Nina Bott schnell getroffen. Dabei war ihr vor allem wichtig, dass ihre Brüste auch nach der OP noch natürlich aussehen.

Laut eigener Aussage fühlt sich die Schauspielerin nach der OP nun weiblicher und bezeichnet die Brust-OP als die "beste Entscheidung überhaupt".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schauspieler, Brust, Busen, OP, Nina Bott
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2012 19:32 Uhr von ChackZzy
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Mission geglückt. An dieser Stelle ein großes Lob an den ausführenden Arzt. Der hat verdammt gute Arbeit geleistet.
Kommentar ansehen
12.01.2012 22:58 Uhr von Uhrensohn
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und ich rede offen über meine Blähungen. Krieg ich jetzt auch eine News?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?