12.01.12 18:26 Uhr
 2.507
 

Cameron Diaz präsentiert ihre neuen Brüste im Bikini

Bei ihrem Urlaub in Hawaii bestätigte Cameron Diaz, was seit Anfang Januar vermutet wurde: Die Schauspielerin hat sich die Brüste vergrößern lassen, wie Aufnahmen im knappen Bikini deutlich zeigen.

Die britische Zeitung "Daily Mail" befragte zudem einen Schönheitschirurgen, um die Veränderung an ihrer Oberweite fachmännisch beurteilen zu lassen.

Ein klarer Fall, urteilt der Experte: Es wurden kleine Silikonimplantate eingesetzt, die Cameron Diaz eine Körbchengröße mehr einbrachten. Der Form des Busens nach ist der Eingriff lediglich zwei bis drei Wochen her, da sich die Brüste noch nicht natürlich "gesenkt" haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aurora_075
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schauspieler, Busen, Bikini, Cameron Diaz, Silikon
Quelle: www.celebrity.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2012 19:04 Uhr von architeutes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Baby: wir wollten nur den neuen Bikini sehen
Kommentar ansehen
12.01.2012 19:25 Uhr von architeutes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Baby: Du willst mich wohl wieder um meinen Schlaf bringen .
Das ist psychologische Kriegsführung die du hier gebrauchst.
Ich komme kaum noch zur Ruhe ,ständig diese optischen
Täuschungen in der Nacht .
Kommentar ansehen
12.01.2012 19:53 Uhr von ARSCHBOMBE...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Quatsch das war doch nicht die Diaz sondern Maria März aus Köln!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?