12.01.12 17:59 Uhr
 485
 

Apple schickt 250 Spione zur Consumer Electronics Show

Apple selbst ist nicht auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas vertreten. Wie die Nachrichtenagentur Reuters aus einer vertrauenswürdigen Quelle erfahren haben will, schickt Apple stattdessen 250 Mitarbeiter dort hin. Diese sollen dort die Konkurrenz ausspionieren.

Seit Bekanntgabe der Nachricht versuchen viele Messeteilnehmer die Apple Spione zu enttarnen. Die enorme Anzahl ließ viele Experten hellhörig werden und man sucht nach Gründen. Einer davon könnte sein, dass diese für Apples Patentanwälte im Einsatz sind, um Patentverletzungen zu finden.

Gesichtet wurde bisher nur Apples Marketing-Chef für iOS-Produkte Greg Joswiak vor einem Sony-Stand, der vermutlich Interesse an Sonys LTE-Smartphone Xperia Ion hatte. Apple selbst gab zu der Nachricht über die 250 Spione bisher keine Stellungnahme.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Adrian79
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Show, Messe, Spion, Greg Joswiak
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Hacker sollten mit Angriffen auf Banken Geld für Regime beschaffen
"Spiegel Online" seit heute Morgen nicht erreichbar: Stromausfall ist schuld
SIX setzt IBM Watson im Security Operations Center ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2012 20:10 Uhr von ChampS
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
und da soll noch einer sagen: das apple nicht klaut ;)
die schaun sich dort 100% mal wieder was ab

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?