12.01.12 16:38 Uhr
 438
 

Amerika hat gewählt: "How I Met Your Mother" ist die beliebteste Serie

Am gestrigen Abend wurden die "People´s Choice Awards" in Los Angeles verliehen. Abräumerin des Abends war Katy Perry, die aber leider nicht zur Verleihung erschien (ShortNews berichtete). Zur beliebtesten Comedy-Serie wurde "How I Met Your Mother" gewählt.

Barney und Co. konnten gleich zwei Awards einheimsen. Vor der ebenfalls nominierten Serie "The Big Bang Theory" gewann "How I Met Your Mother" als beste Sitcom. Zum anderen wurde Katy Perrys Gastauftritt geehrt.

Das Tolle an den "People’s Choice Awards" ist, dass alle Gewinner ausschließlich vom Publikum gewählt werden. So ist die Verleihung ein wahrer Beliebtheitswettbewerb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Serie, Amerika, How I Met Your Mother, People´s Choice Awards
Quelle: www.fernseher.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"How I Met Your Mother"-Star Neil Patrick Harris in neuer Netflix-Serie zu sehen
"How I Met Your Mother"-Star Jason Segel fast vom eigenen Auto überfahren
Netflix sichert sich Rechte an "How I Met Your Mother"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2012 16:38 Uhr von Annaberry
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Neil Patrick Harris wurde ebenfalls geehrt. In der Quelle gibt es ein Video von ihm bei der Show und eine Zusammenfassung aller Gewinner.
Kommentar ansehen
12.01.2012 16:43 Uhr von Mimik