12.01.12 14:11 Uhr
 290
 

"Battlefield 3": Cheatern soll es nun an den Kragen gehen

Spiele-Entwickler DICE geht gegen Cheater und andere Schummler beim Ego-Shooter "Battlefield 3" vor. So sollen die Spieler in Zukunft bessere Möglichkeiten haben, Cheater aus dem Spiel zu verbannen.

So könne man laut dem "Battlefield 3"-Blog Cheater im Profil markieren und in einem Bericht darlegen, wie diese geschummelt haben. Den nötigen Knopf zum Markieren findet man in der rechten oberen Ecke des Profils.

Man solle in dem Bericht genau darstellen, warum man glaube, dass es sich um einen Cheater handelt. DICE werde dies dann genau prüfen und gegebenenfalls Maßnahmen ergreifen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Battlefield 3, Cheater, Bann, Dice, Schummler
Quelle: www.gamestar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2012 14:34 Uhr von gamer9991
 
+2 | -0