12.01.12 13:52 Uhr
 432
 

Angestellte der Deutschen Post erhalten ab April 2012 mehr Lohn

Die etwa 130.000 bei der Deutschen Post beschäftigten Tarifarbeitnehmer werden ab April mehr Lohn erhalten.

Insgesamt werden die Arbeitnehmer vier Prozent mehr Geld erhalten. Zu dieser Einigung kam die Deutsche Post in Verhandlungen mit der Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di.

Ver.di hatte erst sieben Prozent mehr Geld gefordert. Die Lohnerhöhung wird ab dem ersten April 2012 greifen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Angestellte, Lohn, Deutsche Post, April
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2012 14:28 Uhr von stoniiii
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Und was ist mit den Mitarbeitern der Subunternehmen? Die bekommen weiterhin viel zu wenig Geld für viel zu viel Arbeit!

[ nachträglich editiert von stoniiii ]
Kommentar ansehen
12.01.2012 20:22 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stonii: Organisiert euch in Gewerkschaften, dann können die AG auch den AN nicht mehr auf der Nase rumtanzen. So einfach könnte das sein.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?