12.01.12 13:42 Uhr
 2.187
 

Schick gemacht: Seat präsentiert den neuen Ibiza

Der spanische Autobauer Seat präsentiert auf dem kommenden Genfer Salon den vollkommen neu gestalteten Ibiza der Öffentlichkeit.

Ins Auge fallen sofort die neu gestaltete Front mit dem neuen Kühlergrill und den stärker betonten Sicken und Kanten. Gleiches gilt für die Seitenansicht. Die Scheinwerfer schauen nun noch grimmiger als bisher drein.

Diese können auf Wunsch nun mit Bi-Xenon in die Nacht blicken. Auch unter der Motorhaube gibt es einige Neuerungen. So ist die 150-PS-Maschine nun auch im Kombi-Modell zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Modell, Seat, Genfer Auto-Salon, Ibiza
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2012 15:53 Uhr von AdiSimpson
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
gefällt mir garnicht: irgendwie unstimmig, "schick gemacht" kann ja nur von ams kommen.
Kommentar ansehen
12.01.2012 21:26 Uhr von richardhelm
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich möcht: gar nicht wissen wie hässlich das Heck ausschaut ...
Kommentar ansehen
13.01.2012 07:33 Uhr von AnotherHater
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Also mir gefällt das neue Design. :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?