12.01.12 13:27 Uhr
 152
 

Streit um die Banane: Kultband "Velvet Underground" verklagt Andy-Warhol-Stiftung

Um die berühmte Banane auf dem ersten Album der Kultband "The Velvet Underground" ist ein kurioser Rechtsstreit entbrannt.

Pop-Art-Künstler Andy Warhol hat diese Banane entworfen und der Band zur Verfügung gestellt, die Stiftung beansprucht das ikonische Werk jedoch auch für sich und lizensierte die Banane für iPhone-Zubehör weiter.

Dies ist den Musikern ein Dorn im Auge, denn die Stiftung besitze nicht das Urheberrecht. Alle Gewinne der Stiftung müssten an die Band gehen, denn mit der Banane identifiziere inzwischen jeder "The Velvet Underground".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Streit, Klage, Stiftung, Urheberrecht, Banane, Andy Warhol
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2012 13:43 Uhr von Mecando
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Auch "The Velvet Underground" besitzt nicht das Urheberrecht...
Kommentar ansehen
12.01.2012 14:36 Uhr von architeutes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Es gibt so viele Bananen auf der Welt , sollen doch eine
andere nehmen .Völlig banale Bananengeschichte

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?