12.01.12 12:33 Uhr
 174
 

Russland: Geheimagentenlegende Gework Wartjan gestorben

Wie das russische Staatsfernsehen berichtete, erlag Ex-Geheimagent Gework Wartjan im Alter von 87 Jahren einem Krebsleiden.

Seinen Status als Legende hatte sich der Agent, der schon als 16-Jähriger dem Geheimdienst beitrat, vor allem mit der Verhinderung eines von den Nationalsozialisten geplanten Attentats auf Franklin Roosevelt, Winston Churchill und Josef Stalin bei der Teheraner Konferenz verdient.

Sein Wirken wurde 1981 auch in der Verfilmung "Teheran 43" gewürdigt, an der Stars wie Alain Delon oder Curd Jürgens mitwirkten.


WebReporter: Thallian
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Russland, Attentat, Geheimagent
Quelle: nachrichten.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?