11.01.12 22:40 Uhr
 473
 

Visumspflicht für Einreisende aus der Türkei gelockert

Die Visumpflicht für türkische Reisende nach Deutschland wurde gelockert. Nach Angaben der Deutschen Botschaft in Ankara wurde seit Mittwoch die Einreise für bestimmte Personen erleichtert.

Visa sind für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren nun kostenlos. Auch wer an Seminaren, Konferenzen, Sport-, Kultur- oder Lehrveranstaltungen teilnehmen will und das 25. Lebensjahr nicht überschritten hat, erhält das Visum kostenlos.

Damit sollen Familien entlastet und der Austausch von Jugendlichen gefördert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: secondace
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Türkei, Reisende, Lockerung, Visum
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe
Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen
Bayern beschließt nach 16-stündiger Debatte kontroverses Integrationsgesetz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2012 23:02 Uhr von SNnewsreader
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
Hoher Anteil Progerie-Kranker in der Türkei: **** FAKETICKER ****

Ein hoher Anteil der an Progerie erkrankter Kinder von türkischen Familien kommt nach Deutschland.

Atagarn:"Wir haben grad in kurdischen Gegenden einen erhöhten Anteil, was nicht auch Inzest, sondern wie unser Familienministerium festgestellt hat, auf Unterernährung zurückzuführen ist. Grund sind hohe türkische Exporte von Haselnüssen, die Grundnahrungsmittel sind.

Die überwiegend 80 Jahre älter aussehenden Personen sind etwa 5 Jahre alt und werden nun ihren Familien zugeführt.

*** END OF FAKETICKER ****

Edit: Pressefreiheit und kabarettistische und ironische Meinungen sind ein Teil unserer westlichen freiheitlich demokratisch orientierten Kultur!

[ nachträglich editiert von SNnewsreader ]
Kommentar ansehen
11.01.2012 23:13 Uhr von malhier-malda
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
In anbetracht der Tatsache, dass Deutschland eine Priviligierte Partnerschaft will, eigentlich eine normale Sache.
Aber man weiß ja wie einige "Verrückte" beider seiten darauf reagieren werden.
Den Deutschen ist das bestimmt schon zu viel des guten und den Türken nich genug.

Egal was Sache ist, aber man kann in diesem Fall beide Seiten irgentwie nicht zufrieden stellen.
Kommentar ansehen
11.01.2012 23:26 Uhr von SNnewsreader
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
@malhier-malda: in Anbetracht das einer Tochter einer Familie zum 3. mal der Blinddarm entfernt wurde ist mein Kommentar eher Realitiät statt selten. Nur sehr ironisch verfasst.

So kommen die alle nach Hause (Zurück und unerwünscht) wenn endlich in Krankenkarten Passbild und Fingerabdruck sind von unseren Gästen.

Spart Milliarden!
Kommentar ansehen
12.01.2012 02:28 Uhr von hotspott
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
weiter so: für unsere kleine Türkei

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?