11.01.12 20:24 Uhr
 1.451
 

Siemens: Großauftrag aus Saudi-Arabien über eine Milliarde US-Dollar

Im Osten Saudi Arabiens wird ein neues Gas- und Dampfkraftwerk gebaut. Fertiggestellt wird es rund vier Gigawatt Leistung liefern.

Siemens liefert für den Bau des Kraftwerks die Generatoren sowie die Gas- und Dampfturbinen.

Der Auftrag hat ein Volumen von über einer Milliarde US-Dollar und beinhaltet einen Langzeit-Wartungsvertrag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jospaghetti
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Milliarde, Siemens, Saudi-Arabien, Großauftrag, Kraftwerk
Quelle: www.ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauen in Deutschland verdienen so wenig wie in keinem anderen OECD-Land
Bundesregierung will Opel-Arbeitsplätze erhalten
"Capri-Sonne" wird bald "Capri-Sun" heißen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2012 02:34 Uhr von bjondal
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ähm globi123: Dir ist doch bewusst wo Erdöl ist, dass dort auch Erdgas zu finden ist, oder ?

Was die wenigsten wissen ist das Erdgas nicht unbedingt so Sauber ist, denn bei der Förderung bzw Gewinnung fallen Radioaktives Material an welches Jahrzentelang verschwiegen wurde und einfach entsorgt wurde.

Kleiner Link dazu bei Wikipedia unter Gewinnung
http://de.wikipedia.org/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?