11.01.12 15:39 Uhr
 85
 

Fußball/1. Bundesliga: Klaus Allofs würde Diego gerne zurück holen

Klaus Allofs plant offenbar, den Brasilianer Diego zurück an die Weser zu holen. Sportlich habe man eine tolle Zeit gehabt, er habe sich stets professionell verhalten, sagte er der "Bild".

Allofs räumt jedoch ein, dass die Wahrscheinlichkeit einer solchen Rückholaktion eher gering ist. Der Grund hierfür: Das liebe Geld. Sollte sich aber eine Gelegenheit ergeben, werde man sich damit aber beschäftigen.

Seit Diego im Jahr 2009 Bremen für 27 Millionen in Richtung Turin verließ, ging seine Leistungskurve stetig nach unten. So konnte er weder beim italienischen Rekordmeister, noch beim VfL Wolfsburg oder jetzt bei Atletico Madrid wirklich überzeugen.