11.01.12 15:15 Uhr
 744
 

Sony: Playstation 4 wird dieses Jahr nicht angekündigt

Nun ist es amtlich, Kazuo Hirai, Chef von Playstation Japan sprach auf der diesjährigen CES in Las Vegas nun endgültig die Worte aus, auf die so viele gewartet haben.

Die Playstation 4 wird dieses Jahr offiziell nicht mehr angekündigt. Für eine Abweichung vom 10-Jahres-Rhythmus gebe es laut Kazuo Hirai keinen Grund.

So werden also dieses Jahr auf der E3-Messe sowie auf der bevorstehenden Gamescom keine Ankündigungen und Details zum Playstation-3-Nachfolger preisgegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darkside022
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sony, Dementi, Gamescom, Spielkonsole
Quelle: areagaming.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2012 15:33 Uhr von gamer9991
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@cortex: Ich glaube der 10 Jahre Plan bezieht sich darauf, wie lange die Konsole noch vom Hersteller mit z.B. Updates, Games und Firmware beliefert wird, PS4 kommt vermutlich 2014
Kommentar ansehen
11.01.2012 16:00 Uhr von vertrieben
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Wen interessiert die PS4? Die WiiU kommt in diesem Jahr. Somit wird Nintendo alle exklusivitäten an Land ziehen mit der ersten Next Gen Konsole.

Microsoft wird ihre neue Konsole auf der E3 präsentieren aber erst 2013 auf den Markt bringen.

Die E3 wird unglaublich genial!
Kommentar ansehen
11.01.2012 16:24 Uhr von KarlHeinzKinsky
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@r0ck3r: War ja klar, dass das jetzt wieder kommt.
Ich hab selbst jahrelang nur auf PC gezockt und bin auf die PS3 umgestiegen weil ich keine Lust mehr hatte alle 2 Jahre 500€ in meinen PC zu stecken. Man muss sich ja nur mal die Verkaufszahlen anschauen, es werden ja kaum noch Spiele für den PC verkauft, immer mehr Entwickler wenden sich davon als Spieleplattform ab.
Was bringt mir ne bessere Grafik wenn ich Spiele wie Heavy Rain, GodofWar, Gt5 oder Uncharted gar nicht spielen kann?
Und wenn ich mir die Grafik von GT5 ansehe frag ich mich sowieso wieso irgendjemand noch was besseres brauch.
Fakt ist nunmal Konsolen sind dem PC was die Effizienz betrifft haushoch überlegen.
Kommentar ansehen
11.01.2012 16:45 Uhr von irykinguri
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ja mann: vor allem ist es immer nervig bei jedem neueren spiel die die leistung für graifk zu optimieren. was hat mich gta 5 und fallout 3 angekotzt das ich da immer schauen musste wie ich die beste performance hinlege für auflösung, detail und der ganze scheiss.... (sogar mit nem high-end pc sind die ultrasettings nicht zu gebrauchen..... allein das kotzt mich doch schon wieder an wenn ich dran denke)

leg dein spiel in die konsole und spiel ohne die qual der wahl an einstellungen.höchsten das hdmi kabel anschliessen nd bei videosettings einstellen. bamm. die option bei pc ist ja gut, aber meist unbrauchbar (für mich weil ich immer das volle maximum haben will)

für spieltester ist das natürlich eine schöne spielerei und zeitverteib auf deren arbeit.... aber die haben ja auch meist die neuste hardware da und können die neuen spiele auch ausreizen. aber ich als normalo bestlle mir nicht jeden monat ne neue grafik karte etc...

[ nachträglich editiert von irykinguri ]
Kommentar ansehen
11.01.2012 17:53 Uhr von ParkwayDrive
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Oh man: Spiele mittlerweile nur noch am PC, die Konsolen treten doch nur noch auf der Stelle und es tut sich gar nichts mehr. Hoffentlich kommt da doch noch was, die Teile sind immerhim älter als ein halbes Jahrzehnt! Für Hardware ist das Steinzeit.
Kommentar ansehen
12.01.2012 16:34 Uhr von misterbrisby
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hardware-Prolls vereinigt euch! Genaaau, Konsolen treten auf der Stelle. Wer sich nicht regelmäßig neue Hardware kauft, damit er noch ein paar Pixel und Polygone mehr sehen kann, ist kein echter Gamer.
;))

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?