11.01.12 13:14 Uhr
 919
 

Gabriele Pauli sucht verzweifelt neue Partei: Nun versucht sie es bei der FDP

Wenn die parteilose Abgeordnete Gabriele Pauli bis 2013 keiner neuen Partei angehört, muss sie den Landtag verlassen.

Nach Stationen in der CSU, den Freien Wählern und der Freien Union, soll es offenbar nun die FDP sein. Bei deren Veranstaltungen wurde Pauli inzwischen mehrfach gesichtet, was nicht bei allen in der Partei Freude auslöst.

"Im Moment wäre sie mehr schädlich als nützlich", sagt der FDP-Landtagsvizepräsident Jörg Rohde im Hinblick auf die sinkende Popularität der Partei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: FDP, Partei, CSU, Suche, Gabriele Pauli, Freie Wähler, Freie Union
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2012 13:24 Uhr von Götterspötter
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt Leute die kaufen auch noch Tickets der sinkenden Titanic ... :)

naja - irgendetwas, wird Sie sich dabei denken .....

was auch immer ?
Kommentar ansehen
11.01.2012 13:30 Uhr von KnechtRootrecht
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Götterspötter Hey immerhin Tickets für die Titanic...DIE TITANIC, Mann...

Dabei sein ist alles ;-) (das wird sie wohl denken...)
Kommentar ansehen
11.01.2012 13:33 Uhr von Katerle
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
ohje: die frau pauli muss schon echt verzweifelt sein, dass sie die idee überhaupt in erwägung zieht oder sie hat ein herz für besonders kleine unbedeutende randgruppen
Kommentar ansehen
11.01.2012 13:45 Uhr von CommanderRitchie
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Für alle, die da etwas Missverstehen Der geht es nicht um die Inhalte einer Patei, sondern die Interessiert nur das jetzt innehabende Pöstchen......
Kommentar ansehen
11.01.2012 13:48 Uhr von Kodiak82
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie hält sich mein Mitleid bei ihr in Grenzen...
Kommentar ansehen
11.01.2012 14:40 Uhr von BHuxol
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@KnechtRootrecht: Wie wär´s damit mal ´nen Grammatikkurs zu belegen?
DER ist bei der Satzstellung richtig.

Ansonsten, die Pauli ist sowas von weg vom Fenster, da ist sie bei der FDP eigentlich richtig.
Kommentar ansehen
11.01.2012 17:17 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
was will sie bei der fdp: ich dachte sie sucht eine partei?
Kommentar ansehen
11.01.2012 17:30 Uhr von MrKlein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Wenn die parteilose Abgeordnete Gabriele Pauli bis 2013 keiner neuen Partei angehört, muss sie den Landtag verlassen."

hä? was macht die dann im moment da? versteh ich das nur falsch oder wie kann die ohne partei noch im landtag sein?
Kommentar ansehen
11.01.2012 19:40 Uhr von ARSCHBOMBE...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da es der feinen Dame eh nur um´s Geld geht kann sie gerne bei mir putzen. Zahle ihr auch gerne den Mindestlohn. Wahrscheinlich hat sie von Arbeit keine Ahnung....

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?