11.01.12 12:31 Uhr
 2.893
 

Nur mit Felge: Autofahrerin (23) fährt mit "Dreirad" über Autobahn

Die saarländische Polizei wurde am gestrigen Dienstag über ein Fahrzeug der Marke Ford informiert, das in Schlangenlinien auf der Autobahn 620 zwischen Völklingen und Saarlouis unterwegs sei. Zudem verliere der Wagen Teile.

Als die Beamten die A620 erreichten, sahen sie zunächst, dass der Auspuff Funken sprühte. Sie brachten die 23 Jahre alte Fahrerin zum Anhalten. Dann staunten sie nicht schlecht: Der Fiesta, in dem sich auch noch die Schwester der Fahrzeugführerin befand, war nur auf drei Rädern unterwegs.

Vorne links fuhr die Frau auf der Felge, die bereits bis zur Bremsscheibe abgefahren war. Erstaunlicher noch die Reaktion der Damen an Bord des "Dreirads": Sie wollen davon nichts bemerkt haben. Die 23-jährige soll unter Einfluss von Medikamenten oder Drogen gestanden haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsechode
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Autobahn, Ford, Dreirad, Felge
Quelle: www.newsecho.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apokalypse: Die Welt "soll" im Oktober 2017 explodieren
Virginia: Zwei Frauen mit sechs Kilo Pferdepenissen in Saftbehältern erwischt
Hermes-Bote liefert Paket bei Nachbar "Keine Werbung" ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2012 12:51 Uhr von Rex8
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist kein Fiesta das ist ein Ford KA
Kommentar ansehen
11.01.2012 13:25 Uhr von Danielsun87
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN