11.01.12 11:38 Uhr
 515
 

Fußball: Der VfL Wolfsburg holt 13-jähriges Talent vom FC St. Pauli

Nach der TSG Hoffenheim hat sich auch der VfL Wolfsburg anscheinend ein 13-jähriges Talent geschnappt. Nach Angaben der "Bild", soll der Bundesligist den 13-jährigen Mittelfeldakteur Alexander Laukart vom FC St. Pauli verpflichtet haben.

Beim Zweitligisten aus Hamburg ist man sehr verärgert über diese Aktion des Bundesligisten. "Dieser Weg ist nicht richtig. Der Junge wird zu früh aus dem familiären Umfeld gerissen", meint Paulis Jugendchef Joachim Philipkowski.

DFL-Geschäftsführer Holger Hieronymus ist für ein Verbot der Abwerbung junger Spieler. Doch ohne das Mitwirken der Vereine wäre dieser Beschluss nicht durchzusetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, VfL Wolfsburg, Pauli, FC St. Pauli, Talent
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor