11.01.12 08:11 Uhr
 3.650
 

Flughafen Düsseldorf: Video zeigt extreme Landungen während des Orkans "Andrea"

Windgeschwindigkeiten von über 100 km/h bringen selbst schwere Maschinen ins trudeln. Ein Hobbyfilmer hält einige Landungen mit seiner Kamera fest.

"Es gab weder Flugausfälle noch Verspätungen", so Lufthansa-Sprecher Florian Gränzdörffer. "Es lief alles problemlos." "Genau solche Situationen trainieren unsere Piloten im Flugsimulator immer wieder. Dadurch werden sie intensiv auf noch viel extremere Bedingungen vorbereitet", fügt er hinzu.

Was waghalsig aussieht, ist Alltag. Ein normaler, wenn auch anstrengender Tag für Piloten und Besatzung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: joecool_RX
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Video, Düsseldorf, Flughafen, Landung, Orkan
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diese Vornamen finden Männer bei Frauen am attraktivsten
Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind
Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2012 08:11 Uhr von joecool_RX
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Nicht schlecht. Sieht echt irre aus. Wenn alles gut geht. Toi, toi toi. So ein riesen Flugzeug und trotzdem so graziös.
Kommentar ansehen
11.01.2012 08:23 Uhr von Nasa01
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.01.2012 08:30 Uhr von Wompatz
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
Video siehe hier: http://www.youtube.com/...

Hätte man sogar einbinden können, da man Youtube-Videos hier verlinken kann....SCHWACH!

[ nachträglich editiert von Wompatz ]
Kommentar ansehen
11.01.2012 08:30 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Der fehlende Link (...und somit wichtigste der Detail der ganzen News):
hier noch mal Fullscreen.

DUS-Airport: http://www.youtube.com/...

Schöner Lehrfilm: Mit Seiten- und Querruder wird das Flugzeug in den Wind gehalten, dadurch stellt es sich schräg über Längst- und Hochachse), mit der Bodenreibung des Sturmes nimmt die Seitenwind-Komponente kontinuierlich ab, es wird nachkorregiert. Auf den letzten Fuß wird das Flugzeug über Rücknahme des Seitenruders vorsichtig wieder ausgerichtet.



[ nachträglich editiert von Baron-Muenchhausen ]
Kommentar ansehen
11.01.2012 09:29 Uhr von fromdusktilldawn
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
sehr schön, da sieht man auch wie die maschine belastet wird, fahrwerk, zelle, einfach alles, .... sieht sehr elegant aus, nur der eine vogel, der von links nach rechts flog machte mich etwas unruhig, ...
Kommentar ansehen
11.01.2012 10:08 Uhr von Wompatz
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Stark das man hier Minus bekommt, fürs Link raussuchen...

Undankbar geht die Welt zu grunde...

PS: Als die News eingestellt wurde, war das Video noch nicht da, sondern nur ein Bild!

[ nachträglich editiert von Wompatz ]
Kommentar ansehen
11.01.2012 10:37 Uhr von V8-Zulu
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Auf solche Landungen hab ich nie Lust: Mir wird bei sowas immer mulmig, wenn die Landebahn gefühlte 10 Meter unterm Flieger ist und das Teil noch fröhlich horizontal schwankt... Ich hab zwar keine Flugangst, aber landen bei starkem Wind macht einfach keinen Spaß.
Kommentar ansehen
11.01.2012 14:33 Uhr von Nasa01
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@weimargg: natürlich.
Jetzt ist es ja verlinkt. Aber nach der Einstellung der News war nix mit Link zum Video.
Hättest aber auch an den Kommentaren nach meinem erkennen können.
Ich finde es nur immer wieder schade wenn "Videonews" eingeliefert werden, aber kein Link zum Video in der Nachricht zu finden ist.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schmierereien und Rauchbombe vor CSU Landesleitung
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?