11.01.12 06:51 Uhr
 702
 

Neue Art der Fallenstellung von fleischfressender Pflanze entschlüsselt (Update)

Eine neuartige Studie in der Zeitschrift "Proceedings of the National Academy of Sciences" konnte nun endlich den Ablauf erklären, mit der die Wurm-fressende "Philcoxia minensis" ihre Beute fängt.

Mittels Blättern, die in den Untergrund hineinwachsen und bei Berührung durch einen Wurm reagieren, schafft sie es, auch in schwierigen Umgebungen zu überleben.

Wissenschaftler hatten bis jetzt gerätselt, wie sie ihren Nährstoffhaushalt ergänzt, da ihre Wurzeln zu klein für eine ausreichende Nährstoffversorgung seien.