10.01.12 23:14 Uhr
 89
 

Staatsgalerie Stuttgart verzeichnete im Jahr 2011 rund 200.000 Besucher

Wie die Staatsgalerie Stuttgart am heutigen Dienstag mitteilte, besuchten im Jahr 2011 rund 200.000 Menschen das Museum. Gegenüber dem Vorjahr hat sich die Besucherzahl zwar verringert, jedoch verspricht das Jahr 2012 ein volles Programm.

So findet bereits am 11. Februar die Ausstellung "Turner - Monet - Twombly. Later Paintings" über die drei berühmten Maler statt. Bei der Ausstellung "To the Museum of Modern Dreams" vom 23. Juni bis 30. September präsentiert die Staatsgalerie Kunst der Moderne aus den 1960ern bis 1980ern.

Ab Herbst folgt dann die Große Landesausstellung Baden-Württemberg mit dem Namen "Mythos Atelier. Von Caspar David Friedrich bis Bruce Nauman". Dabei werden hochkarätige Werke zu sehen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Jahr, Museum, Stuttgart, Besucher, Staatsgalerie
Quelle: www.monopol-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?