10.01.12 22:10 Uhr
 39
 

Fußball: Mario Fillinger vom FSV Frankfurt verletzt - Zehn Wochen Pause

Mario Fillinger vom Zweitligisten FSV Frankfurt muss nun einen herben Rückschlag einstecken.

Im Training zog er sich einen Knöchelbruch zu und muss am morgigen Mittwoch deswegen operiert werden. Daraufhin muss er zehn Wochen pausieren. FSV-Geschäftsführer Uwe Stöver zeigte sich enttäuscht.

"Mario war bereits während der Vorbereitung zur Vorrunde verletzt, hat sich im Laufe der Runde wieder an die Mannschaft herangekämpft und wird jetzt durch diese schwere Verletzung enorm zurückgeworfen", sagte er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Verletzung, Pause, Vorbereitung, FSV Frankfurt
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?