10.01.12 20:59 Uhr
 1.124
 

Wegen angeblichem Weltuntergang: Menschen bauen Bunker und wollen sich umbringen

Am 21. Dezember 2012 endet nach 5125 Jahren der Kalender der Mayas. Dies veranlasst nun einige Menschen an den drohenden Weltuntergang zu glauben. So baut der US-Geschäftsmann Robert Vicino Luxusbunker für den Fall des Untergangs.

Bereits 5.000 Anfragen gingen ein. Momentan baut er für seine Kunden "an sieben oder acht Bunkern". In der ARD-Dokumentation "2012 - Geht die Welt unter" gab die Dresdenerin Sabine Freier an, dass sie bereits die Selbstversorgung trainiert.

David Morrison vom "Astrobiologoy Institute" der Nasa erzählte gegenüber der "Daily Mail", dass täglich mehrere besorgte Menschen sich bei ihm melden. So wollte beispielsweise eine schwangere Dänin sich und ihr ungeborenes Baby umbringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mensch, Kalender, Weltuntergang, Maya, Bunker
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2012 21:05 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das Baby auch ?? Daš kleine mann sich doch noch gar nicht artikulieren !!!
Kommentar ansehen
10.01.2012 21:05 Uhr von ZzaiH
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
ist ja nen toller plan: um nicht beim weltuntergang zu sterben, bringt man sich vorher sicherheitshalber selbst um...
ich fürchte um die menschheit...
Kommentar ansehen
10.01.2012 21:07 Uhr von syndikatM
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
ich denke um einen bunker zu bauen muss man nicht unbedingt auf 2012 schauen. sowas ist immer eine sinnvolle anschaffung wenn man optimist ist.
Kommentar ansehen
10.01.2012 21:10 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
also ich würde mir auch: einen Bunker bauen. Ab für den Tag wo die Zombies kommen. Die sind viel cooler als so ein Weltuntergang, und die ganzen Left 4 Dead Nerds sind dann die letzten überlebenden :p
Kommentar ansehen
11.01.2012 13:24 Uhr von zkfjukr
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ab jetzt: für jedes jahr weltuntergang vorhersagen :)
bald ist die welt idiotenfrei :)
Kommentar ansehen
12.01.2012 02:35 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
solche eluntergangsvorhersagen, oder große unglücke wurden schon oft angekündigt, aber war wohl nichts. im gegensatz zu den großen katastrophe wie z.b. der tsunami am 26. dezember 2004 wurde keine vorhersage gemacht. für mich alles nur schwindel. wenn die mayas eventuell ihren eigenen untergang voraussagen wollten, dann haben sie sich auch um ein paar jahrhunderte verschätzt.

der bunkerbauanbieter ist für mich der mann des jahres. von dummen menschen geld einstreichen. ich denke die müssen das objekt ja noch vor dem weltuntergang bezahlt haben.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?