10.01.12 20:22 Uhr
 343
 

Australische Politikerin: Einwanderer sollten Deodorant benutzen

Eine australische Oppositionsabgeordnete sagte, Einwanderer sollten über die Wichtigkeit unterrichtet werden, ein Deodorant zu benutzen und in Warteschlangen zu stehen, ohne andere Leute anzustoßen.

Kulturelles Bewusstseinstraining sollte auch von Arbeitgebern geschult werden, die Einwanderer im Rahmen des Arbeitsvisaprogrammes beschäftigen, meint Teresa Gambaro von der Liberal National Party.

Gambaro war besorgt, da neue Einwanderer sich angeblich nicht in die Gemeinschaft integrierten, weil ihrer Meinung nach Australien versäumt hätte, sie über Gesundheit, Hygiene und dem australischen Lebensstil zu unterrichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politiker, Australien, Schlange, Einwanderer, Deodorant
Quelle: www.theborneopost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN wählt Saudi-Arabien für den Vorsitz der Kommission für Frauenrechte
Bundespräsident Steinmeier empfängt Nordkoreas Botschafter: "Kritisches Gespräch"
Frankreich-Wahl: Linke Sahra Wagenknecht nicht begeistert von Emmanuel Macron