10.01.12 20:22 Uhr
 343
 

Australische Politikerin: Einwanderer sollten Deodorant benutzen

Eine australische Oppositionsabgeordnete sagte, Einwanderer sollten über die Wichtigkeit unterrichtet werden, ein Deodorant zu benutzen und in Warteschlangen zu stehen, ohne andere Leute anzustoßen.

Kulturelles Bewusstseinstraining sollte auch von Arbeitgebern geschult werden, die Einwanderer im Rahmen des Arbeitsvisaprogrammes beschäftigen, meint Teresa Gambaro von der Liberal National Party.

Gambaro war besorgt, da neue Einwanderer sich angeblich nicht in die Gemeinschaft integrierten, weil ihrer Meinung nach Australien versäumt hätte, sie über Gesundheit, Hygiene und dem australischen Lebensstil zu unterrichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politiker, Australien, Schlange, Einwanderer, Deodorant
Quelle: www.theborneopost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück
Recep Tayyip Erdogan bezeichnet Verschärfung der Reisehinweise als "bösartig"
US-Präsident Donald Trump erwägt eine Selbstbegnadigung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2012 20:45 Uhr von Lichqueen
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
ich finds richtig wenn sie stinken, sollen sie auch deo benutzen. hygiene muss sein, das hat nichts mit rassismus oder ähnlichem zu tun.

[ nachträglich editiert von Lichqueen ]
Kommentar ansehen
10.01.2012 20:46 Uhr von culturebeat
 
+2 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.01.2012 22:43 Uhr von babisch
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Als Kind von Einwanderern: meint sie wen damit ? Vom Volk der Aborigines wird sie kaum sein, denn Die wurden von ihren Vorfahren fast ausgerottet.
Kommentar ansehen
11.01.2012 07:30 Uhr von T¡ppfehler
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ist das nicht schlecht für die Ozonschicht? In ein paar Jahren werden sich alle dran gewöhnt haben.
Gestank ist ja immer eine Sache des Standpunktes.
Vielleicht ist auch ein Grund, warum sich Ausländer nicht in Deutschland integrieren können, weil sie den Gestank der Deutschen nicht aushalten?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?