10.01.12 16:49 Uhr
 223
 

Prinz Frédéric von Anhalt: Adoptivtochter Gina Lisa soll Schauspielerin werden

Deutschlands wohl bekannteste Blondine, Gina Lisa Lohfink, macht mal wieder von sich reden, naja besser gesagt ihr Adoptivvater, Prinz Frédéric von Anhalt. Während er sie gern in Hollywood als Schauspielerin sehen würde, sieht sich die Blondine eher als Model.

Da Mickey Rourke ein guter Bekannter von Frederic ist, hofft er nun, dass Mickey eine Rolle für Gina hat. Doch Gina traut sich selbst nicht zu, ein Drehbuch zu lernen, einer der Gründe warum sie lieber modeln möchte.

Das lässt der Prinz natürlich nicht unkommentiert. So glaubt er, dass sie, wenn sie denkt zum Drehbuch lernen zu blöd zu sein, es als Model in Amerika erst recht nicht schaffen wird. Denn dort gibt es bereits genug Mädchen mit den gleichen optischen Vorraussetzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hollywood, Gina-Lisa Lohfink, Schauspielerei, Prinz Frederic von Anhalt
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2012 19:37 Uhr von Reklamations-Kantolz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
in welcher Branche ist eh klar ;): Und Piggeldy und Frédéric gingen zurück nach Hause

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?