10.01.12 13:19 Uhr
 177
 

Fußball: Ronaldinho schwänzt Training wegen "chronischer Schlaflosigkeit"

Fußball-Trainer Wanderley Luxemburgo musste sich von seinem Spieler Ronaldinho eine wenig glaubwürdige Entschuldigung anhören, als dieser ohne Entschuldigung beim Training fehlte.

Der 31-Jährige erklärte sein Fehlen mit seiner angeblichen "chronischen Schlaflosigkeit".

Angesichts der vielen nächtlichen Feierorgien von Ronaldinho muss diese "Entschuldigung" für den Trainer und auch die Fans wie Spott klingen. Luxemburgo reagierte auf diese Erklärung mit einer Abmahnung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Brasilien, Training, Ronaldinho, Schlaflosigkeit
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?