10.01.12 12:25 Uhr
 635
 

England: Pub bietet Bier für Hunde und Braten mit Katzengeschmack an

Der Pub "The Brandling Villa" im britischen Newcastle hat offenbar eine Geschäftslücke entdeckt und bietet nun auch dem besten Freund des Menschen ein Plätzchen an der Bar.

In der Kneipe gibt es nämlich ein speziell kreiertes Hundebier zu kaufen und einen Sonntagsbraten, der in einer Soße serviert wird, die nach Katze schmeckt.

Das Hundebier ist nicht-alkoholisch und wird aus Malz und Hopfen hergestellt, zusätzlich werden Fleischextrakte beigemischt. Bisher kommen die Pub-Produkte für den Hund sehr gut an - sowohl die Vierbeiner, als auch die Herrchen scheinen begeistert von dem Angebot.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: England, Hund, Angebot, Katze, Bier, Pub
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
USA: Käufer für das "Achte Weltwunder" für 250.000.000 US-Dollar gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2012 12:47 Uhr von Alice_undergrounD
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: sehr coole idee :D
Kommentar ansehen
10.01.2012 13:25 Uhr von Feuerfaenger
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wie hat man wohl herausgefunden wie Katze schmeckt un d warum geht man davon aus, das Hunde Katzengeschmack mögen?

Aber sonst ne prima Idee. Ich bin im Sommerurlaub in der Gegend, vielleicht fahre ich mal mit meinen Anarchisten da vorbai.
Kommentar ansehen
10.01.2012 14:27 Uhr von CrazyCatD
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hundebier gibt es: hier in D auch schon eine ganze Weile, ich hab mal eine Flasche "Schwanzwedler Hundebier" geschenkt bekommen und der Hund fand es lecker. :-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?