10.01.12 10:46 Uhr
 1.410
 

Zarte Pflanze isst Fadenwürmer

Das Gewächs Philcoxia minensis ähnelt in Form und Aufbau der einer fleischfressenden Pflanze. Nun konnten Forscher beweisen, dass die Pflanze wirklich Fleisch frisst. In diesem Fall das von Fadenwürmern, die Pflanzen parasitär befallen können.

Mit Hilfe von unterirdischen klebrigen Blättern werden die Würmer gefangen und verdaut.

Nachweisen konnten die Forscher dies, indem sie Würmer mit Stickstoff markierten und dann in der Nähe der Pflanze platzierten. Durch die Verdauung der Würmer produzierte die Pflanze deutlich mehr Stickstoff.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jospaghetti
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Pflanze, Wurm, Blume, Fleischfressende Pflanze
Quelle: www.mz-web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2012 10:55 Uhr von architeutes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann lasst es euch schmecken
Kommentar ansehen
10.01.2012 11:33 Uhr von Vat69
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
immer wieder Interessant was wir so auf der Welt neues Entdecken.
Kommentar ansehen
10.01.2012 13:15 Uhr von Akaste
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
tja: selbst Pflanzen mögen Fleisch
Kommentar ansehen
10.01.2012 17:51 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant. Schade, dass es keine einheimische Pflanze ist, sonst würde ich sie neben Brennnesseln pflanzen, dann würde der Garten richtig abgehen ^.^

edit: Wobei, ich kann ja auch Leguminosen aussetzen, die binden ja ebenfalls Stickstoff


[ nachträglich editiert von ZiemlichBelanglos ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?